Sektor

Automobilindustrie

 

Die Automobilindustrie ist das Herzstück der deutschen Wirtschaft.

Kein anderer Industriezweig hat eine so große Bedeutung für den

Wohlstand und die Beschäftigung hierzulande.

Das tief verwurzelte und fragmentierte Wertschöpfungsnetzwerk

verbindet eine Vielzahl weiterer Industrien mit der Automobilkonjunktur.

 

Stand: Juni 2024     Typ: Executive Summary

Aktuelle Entwicklungen

Die Automobilindustrie im Wandel

 

Die Automobilindustrie durchlebt eine der richtungsweisendsten und spannendsten Phasen ihrer Historie. Technologische Veränderungen, insbesondere im Hinblick auf alternative Antriebsarten, sowie Marktveränderungen durch die Konzeptionierung neuer Geschäftsmodelle wie dem Ridesharing prägen die Veränderung der Branche. Gleichzeitig entstehen international neue Marktteilnehmen beispielsweise in China.

Die Transformation der Automobilindustrie steht im Zeichen der Elektrifizierung, der Klimaneutralität und nicht zuletzt einer Globalisierung von Liefe...

Die Transformation der Automobilindustrie steht im Zeichen der Elektrifizierung, der Klimaneutralität und nicht zuletzt einer Globalisierung von Lieferketten. Es gilt, zunehmende Anforderungen und Regulierungen in Bezug auf CO2-Emissionen von Kraftfahrzeugen anzunehmen und gleichzeitig Innovationsführerschaft für Produkte und Prozesse zu sichern und auszubauen. Herausforderungen im Bereich Lieferketten können ein entscheidender Ansatz für strategische Akquisitionen sein.

Ein hoher Anteil zukunftsgerichteter und innovativer Produkte und Leistungen wird immer im Fokus stehen, also insbesondere Komponenten mit Relevanz fü...

Ein hoher Anteil zukunftsgerichteter und innovativer Produkte und Leistungen wird immer im Fokus stehen, also insbesondere Komponenten mit Relevanz für alternative Antriebsarten. Genießen solche Produkte oder Prozess gewerblichen Rechtschutz, etwa über Patente, steigert das die Bewertung. Klassische Indikatoren haben unverändert zentrale Bedeutung, also Kunden- und Lieferantenabhängigkeit, Auftragspipeline, nicht zuletzt die Kennzahlen zu Umsatz und Ertrag.

Innovationskraft und Ertragsstärke bilden wesentliche Faktoren für die Attraktivität eines Unternehmens. Insofern in der Automobil- und Zuliefererindu...

Innovationskraft und Ertragsstärke bilden wesentliche Faktoren für die Attraktivität eines Unternehmens. Insofern in der Automobil- und Zuliefererindustrie der Blick aus Lieferketten und die Gewährleistung eines Global Footprint eine unverändert zentrale Rolle spielen, wird bei der strategischen Akquisition die regionale Positionierung eines Targets und dassen Positionierung bei zentralen Kunden immer hohe Bedeutung haben.

saxenhammer sektor branche automobil

Wachstumsrate der letzten Jahre

 

- 22,8 %

2020

+ 4,9 %

2021

+ 11,5 %

2022

+ 24 %

2023

Trends

Konsolidierung

 

Die Konsolidierung der Automobilindustrie in Deutschland entwickelt sich weiter. Die Branche erholt sich von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Tendenz deutet eine neue Größe an, die zu einer Übernahmewelle überlaufen kann.

 

Zukunftstrends

 

Die Wettbewerbslandschaft in der Automobilindustrie wird sich in Zukunft grundlegend verändern. Mit zunehmender Bedeutung der Software-Komponente treten immer mehr Technologieunternehmen in den Markt ein.

 

Während der Datenaustausch und das automatisierte Fahren wesentliche Bestandteile der Mobilität der Zukunft werden, bleibt gleichermaßen eine effiziente und qualitativ hochwertige Produktion von Fahrzeugen und Komponenten höchst relevant.

Transaktionen
Erfolgreiche Deals

Beratung der Sono Motors GmbH

Saxenhammer hat exklusiv die Sono Motors GmbH, ein in München ansässiges Solartechnologieunternehmen, und deren Muttergesellschaft Sono Group N.V., bei der Durchführung eines internationalen Investorenprozesses begleitet.

sono motors logo
Yorckville advisors logo

Beratung der Kohl Automotive Group

Beratung der Kohl Automotive Group beim Verkauf an die Grupo Segura

kohlautomotive logo
logo SEGURA

Beratung der PWK Automotive GmbH

Beratung der PWK Automotive GmbH bei der Veräußerung an die Winning Group a.s.

PWK Automotive GmbH Sondersituationen
Winning Group Sondersituationen

Beratung der Bo Parts GmbH

Beratung der Bo Parts GmbH bei der Veräußerung an die Restart GmbH & Co. KG

Bo Parts GmbH Sondersituationen
Restart GmbH and Co KG Sondersituationen

Beratung der Weberit Dräbing Gruppe

Beratung der Weberit Dräbing Gruppe bei der Veräußerung an die HC Hessentaler Container GmbH

Weberit Draebing Gruppe Sondersituationen
HC Hessentaler Container GmbH Sondersituationen

Beratung der IFC Composite GmbH

Beratung der IFC Composite GmbH bei der Veräußerung an die Shandong Sinoma Composite Auto Parts Co., Ltd

IFC Composite GmbH Sondersituationen
Shandong Sinoma Sondersituationen

Beratung der OEHMETIC GmbH

Beratung der OEHMETIC GmbH bei der Veräußerung an die Schmittenberg GmbH & Co. KG

OEHMETIC GmbH Sondersituationen
Schmittenberg GmbH and Co KG Sondersituationen

Beratung der Siegfried Templin GmbH & Co. KG

Beratung der Siegfried Templin GmbH & Co. KG bei der Veräußerung an die GlasMetall GmbH

ST Templin Automotive GmbH Sondersituationen
GlasMetall GmbH Sondersituationen

Beratung der Gustav Meyer GmbH & Co. KG

Beratung der Gustav Meyer GmbH & Co. KG bei der Veräußerung an die Isringhausen GmbH & Co. KG

Gustav Meyer GmbH and Co KG Sondersituationen
Isringhausen GmbH and Co KG Sondersituationen

Beratung der Kunze Gruppe

Beratung der Kunze Gruppe bei der Veräußerung an die PWK Automotive GmbH

Kunze Gruppe Sondersituationen
PWK Automotive GmbH Sondersituationen

Beratung der Whitesell Deutschland GmbH & Co. KG

Beratung der Whitesell Deutschland GmbH & Co. KG bei der Veräußerung an die Koninklijke Nedschroef Holding B.V.

Whitesell Deutschland GmbH and Co KG Sondersituationen
Koninklijke Nedschroef Holding BV Sondersituationen

Beratung der ST-Templin Automotive GmbH

Beratung der ST-Templin Automotive GmbH bei der Veräußerung an die Maxline Corporation Ltd.

ST Templin Automotive GmbH Sondersituationen
Maxline Corporation Ltd. Sondersituationen

Beratung der Burkhard Fuhrmann GmbH

Beratung der Burkhard Fuhrmann GmbH im Management Buyout

Burkhard Fuhrmann GmbH Sondersituationen
Management Sondersituationen

Beratung der psw Massivumformung GmbH

Beratung der psw Massivumformung GmbH bei der Veräußerung an einen privaten Investor

psw Massivumformung GmbH Sondersituationen
Private Investor Sondersituationen

Beratung der Lindenmaier AG

Beratung der Lindenmaier AG bei der Veräußerung an die Mitec Automotive Group

Lindenmaier AG Sondersituationen
Mitec Automotive Group Sondersituationen

Beratung der Straub Autovermietung GmbH

Beratung der Straub Autovermietung GmbH bei der Veräußerung an Budget Deutschland

Straub Autovermietung GmbH Unternehmensverkauf
Budget Deutschland Unternehmensverkauf

Expertenmeinung

Erfolgsaussichten der Branche

 

Die Automobilindustrie steht vor einem grundlegenden Strukturwandel. Produktions- und Fertigungsprozesse von Herstellern und Zulieferern werden fortlaufend automatisiert, was eine tiefgründige Veränderung der Wertschöpfungsketten zur Folge hat. In Zukunft steht längst nicht mehr das Auto selbst im Fokus – vielmehr muss die Mobilität als Ganzes betrachtet werden.

 

Während der Markt großes Potenzial birgt, befinden sich gleichzeitig zahlreiche Branchenteilnehmer in angespannter Lage. Der Konsolidierungsdruck innerhalb der Branche steigt, insbesondere im mittelständischen Marktumfeld.

 

saxenhammer Martin Neumann 2

Wir werden vor allem bei der Automobilindustrie eine starke Konsolidierung erleben. Schon seit 2019 befand sich die Branche in einem Umbruch. Die Konzerne versuchen durch Übernahmen von Zulieferern ihre eigene Wertschöpfungstiefe zu erhöhen.

Christian Saxenhammer
Managing Partner

Ihre Ansprechpartner

 

Saxenhammer verfügt über fundierte Fach- und Branchenkenntnisse und kann auf ein breites Netzwerk

von Industrieexperten zurückgreifen, die langjährige Transaktionserfahrung gesammelt haben.

 

Wir beraten Sie gerne!


Christian Saxenhammer
Managing Partner


Chris Schindler
Senior Advisor